Auch wenn die Gender Diskussion seit einigen Monaten wieder in vollem Gange ist, können wir dennoch mit Bestimmtheit feststellen, dass die alten Geschlechterrollen längst dabei sind, aufzubrechen, oder sich zumindest schrittweise verändern.

„Sie SUCHT Ihn“ anstatt „Sie WARTET auf Ihn“

Dieser Paradigmenwechsel zeigt sich selbstverständlich auch beim Online Dating. Längst sind es nicht mehr nur die Männer, die aktiv auf der Pirsch sind.

Wenn man ein wenig durch die Kontaktportale und Partnerbörsen umherstreift, wird einem schnell klar, dass die moderne, selbstbestimmte und selbstbewusste Frau von heute nicht einfach nur passiv wartet, bis ihr Profil beim männlichen Geschlecht Beachtung findet und sich die Herren der Schöpfung im Wettbewerb um Sie balzen.

"Sie sucht Ihn"

„Sie sucht Ihn“
© frank peters – Fotolia

Viele Frauen haben längst für sich entschieden, dass sie ihr Glück nicht länger dem Zufall oder einer glücklichen Fügung überlassen wollen. Sie machen sich vielmehr selbst aktiv auf die Suche und gehen fordernd auf die Männerwelt zu. Dass der Dating Dschungel nun nicht mehr fast ausschließlich von Jägern, sondern vermehrt von „weiblichen Raubtieren“ bevölkert wird, spiegelt sich auch in der Namensgebung im Trend liegender Phänomene wie „Cougar Dating“ (Cougar = Berglöwe) oder „Boy Toy“ (junge Männer als Gespiele) wider.

Es ist für manche, konservativ denkende Vertreter des männlichen Geschlechts vielleicht noch etwas befremdlich, aber aus ehemals stolzen Jägern werden Beutetiere. Verkehrte Welt und ein neues Selbstverständnis der emanzipierten Frau. „Sie sucht Ihn“ werden wir jetzt wohl öfters lesen.

Als Frau erfolgreich in die Offensive gehen

Natürlich sind Menschen verschieden und so kann es sein, dass eine fordernde Frau, die beim Date in die Offensive oder beim Online Dating aktiv auf Männer zugeht, auch Verunsicherung beim Gegenüber verursachen. Oder man kann als Frau bei einem Mann gelandet sein, der lieber auf eine klassische Rollenverteilung steht oder mag, wenn Sie sich rar macht.

Dass es sich aber durchaus lohnen kann, als Frau die Zügel selbst in die Hand zu nehmen, verdeutlicht ein Artikel im Magazin für Singles der Kontaktanzeigenseite bildkontakte.de.

Es klingt einleuchtend, dass auch Männer gerne mal umworben werden. Deshalb kann es bei Männern durchaus gut ankommen, wenn auch die Frau mal klare Ansagen macht. Ebenso wie es viele zurückhaltende Frauen gibt, gibt es schließlich auch einige schüchterne Männer. Wer dann als Frau die Initiative ergreift, kann schneller zum Glück kommen.

Bei dieser offensiven Taktik ist nur ein wenig Fingerspitzengefühl gefordert: Zu viel des Guten sollte es auch nicht sein. So sehr sich viele Männer auch eine direkte Art wünschen, sie kann falsch rüberkommen, wenn der Mann die Frau so interpretiert, als dass „sie hat es nötig“ habe. Auch wenn dies nicht auf einer Verstandsebene geschieht, so sinkt in diesem Fall der Wert der Frau in den Augen des umworbenen Mannes.

Vermeiden Sie diesen Fehler, indem Sie ein wenig mit ihm spielen und sich ihn seiner Sache nicht zu sicher sein zu lassen. Sie können dies beispielsweise erreichen, indem Sie ein Angebot auch mal wieder zurückziehen oder sich auch mal ein wenig geheimnisvoll zu geben. Gleichzeitig sollten Sie dem Mann auch immer noch ein wenig eigenen Entscheidungsspielraum geben. Setzen Sie ihm nicht die Pistole auf die Brust. Sind Sie offensiv und gleichzeitig auch noch interessant, dann ist Ihnen der Erfolg fast schon sicher.

Ähnliche Ratschläge in diese Richtung erteilen auch die drei „Single-Flüsterer“ und Ratgeber-Autoren Oliver Stöwing, Stefan Woinoff und Martin Fraas – siehe Interview zum Thema Partnerschaft in der freundin.

Weibliche Initiative beim Casual Dating

Die Tipps im vorangegangenen Abschnitt zeigen sich vor allem bei klassischen Singlebörsen oder bei realen Dates mit ernsthaften Absichten sehr erfolgreich. Doch die aktive Berglöwin von heute sucht ja zunehmend auf den sogenannten Casual Dating Seiten nach ihrer „Beute“. Wie verhält es sich in diesem Bereich?

Immer mehr Frauen, die vor Selbstbewusstsein strotzen und erfolgreich im Berufsleben stehen, möchten nicht länger auf die Genüsse fleischlicher Lust verzichten, nur weil sie vielleicht keine feste Partnerschaft wollen oder aufgrund zu wenig Freizeit, zu hoher Ansprüche, oder einem unbändigen Wunsch nach Unabhängigkeit, entsprechende Pläne auf Eis gelegt haben. Datingportale für eine unkomplizierte und unverbindliche Art der Partnerschaft bieten hier ein ideales Jagdrevier. Sehr beliebt sind derzeit vor allem Secret.de, C-Date.de, Lovepoint.de und Ashley Madison.

Den Königsweg zum erfolgreichen Casual Date gibt es nicht. Doch wenn Sie die Initiative ergreifen und aktiv nach Kontakten suchen, haben Sie alle Chancen, Ihre Fantasien gemeinsam zu leben, so das Redaktionsteam von Secret.de im Secret Ratgeber.

Demnach zeichnen sich deutlich höhere Erfolgschancen bei aktiveren Frauen in der Community ab. Folglich rät das Team von Secret dem weiblichen Geschlecht ganz klar zu mehr Initiative. Die Erfahrung der Betreiber zeigt hier, dass Nutzerinnen, die andere Profile aufrufen und aktiv nach verführerischen Kontakten suchen, weitaus mehr Nachrichten erhalten als solche, die darauf warten, dass ER den ersten Schritt macht. Außerdem sehen es die meisten Männer bei Secret offenbar gerne, wenn Frau schon zu Beginn direkt formuliert, was sie sich von ihm wünscht.

image_pdfimage_print
Sharing is Caring...Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInShare on StumbleUponShare on RedditShare on TumblrEmail this to someone
The following two tabs change content below.
Webmaster und Administrator dieser Website. Passionierter Blogger mit vielseitigen Interessen.

Kommentar verfassen

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.

Diese Website verwendet Cookies für die Bereitstellung seiner Dienste. Mit der Nutzung erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind standardmäßig auf "Cookies zulassen" gesetzt, um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu machen, personalisierte Inhalte zu ermöglichen, soziale Dienste einzubinden sowie sämtliche Funktionen bereit zu stellen.

Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden möchten, fahren Sie einfach mit der Nutzung fort, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten. Somit erklären Sie sich mit dieser Einstellung einverstanden.

Mehr über die Funktion und den Einsatz von Cookies erfahren Sie hier oder lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinien.

Falls Sie generell Cookies und Tracking beim Surfen verhindern möchten, informieren Sie sich bitte über die Möglichkeiten Ihres Browsers (Google Chrome, Firefox, Internet Explorer, Safari, usw.) Es existieren zahlreiche Funktionen und Anwendungen für einen effektiven Schutz Ihrer Privatsphäre.

Schließen