• Dating-Vergleich.com auf Twitter
  • Dating-Vergleich.com auf Facebook
  • Dating-Vergleich.com auf Google+
  • LinkedIn
  • RSS Feeds

Zoosk – Die Dating App mit Behavioral Matchmaking im ausführlichen Test

Rating: ★★★★☆

Zoosk ist eine moderne und mobil nutzbare Dating App, auf der unzählige Singles miteinander kommunizieren, neue Leute kennenlernen und unkompliziert losflirten können. Zoosk verzeichnet nun durch starkes Wachstum eine unglaublich große Dating-Gemeinschaft von rund 50 Millionen angemeldeten Profilen weltweit. Man kann davon ausgehen, dass davon ungefähr 750.000 Mitglieder aus Deutschland kommen.

Single Community Zoosk (Screenshot vom Februar 2015)

Single Community Zoosk (Screenshot vom Februar 2015)

Positiv zu erwähnen ist der Umstand, dass “Karteileichen” nach 6 Monaten aussortiert werden. Somit erspart man sich den Ärger, viele Mitglieder anzuschreiben und vergeblich auf eine Antwort zu warten, weil diese längst nicht mehr in der Community aktiv sind.

Die Anwendung integriert sich bestens in beliebte soziale Netzwerke wie Facebook. Mittlerweile sind über 12 Mio. Facebook und Twitter-Nutzer Fans der Single-Community.

Der Hauptsitz von Zoosk befindet sich in San Francisco, Kalifornien.

Worum geht es bei Zoosk?

Zoosk hat sich früh zum Ziel gesetzt, moderne Trends wie das Aufkommen der sozialen Netzwerke und die mobile Revolution der Internetnutzung zu erkennen und bestmöglich in seine Dating App zu integrieren.

Dabei stellt das in den USA ansässige Online Dating Unternehmen eine intuitive und einfach bedienbare Benutzeroberfläche zur Verfügung, um unkomplizierte Kontaktaufnahmen, spannende Flirts und eine personalisierte Partnersuche zu gewährleisten.

Für die Kontaktaufnahme mit anderen Mitgliedern bietet Zoosk gleich mehrere kreative Möglichkeiten: beispielsweise kann man das Karussell-Spiel spielen, Mitglieder direkt anschreiben, ihnen „zuzwinkern“ oder ihnen ein kleines virtuelles Geschenk zukommen lassen.

Was die Profile der Mitglieder angeht, liegt der Schwerpunkt ganz klar bei den Profilfotos. Weitere Angaben zur Person finden eher stichpunktartig statt, dazu findet man auf den meisten Profilen noch einen – meist kurzen – „Über mich“-Bereich.

Was zeichnet Zoosk aus?

Ein absolutes Alleinstellungsmerkmal ist die selbstentwickelte Behavioral Matchmaking™ Technologie (Smart Date), die es den Nutzern ermöglicht, individuell auf sie zugeschnittene Partnervorschläge zu erhalten, welche auch noch in Echtzeit berechnet werden.

Mit mehr als 27 Millionen Mitgliedern ist Zoosk der Marktführer im Mobile Dating Sektor und die am häufigsten heruntergeladene App dieser Art im Apple App Store. Sie ist in über 80 Ländern erhältlich und wurde in 25 Sprachen übersetzt.

Die Mitgliederstruktur ist relativ jung, internetaffin und bewegt sich hauptsächlich zwischen 18 und 35 Jahren. Die Dating App lässt sich neben dem Smartphone und Tablet auch zuhause auf dem Desktop Computer nutzen.

Eine schöne Funktion, die auch kostenlos genutzt werden kann, ist das Karussel-Spiel. Dabei können Sie sich andere Singles in einer Rotation anzeigen lassen und haben die Auswahl, “Ja”, “Nein, oder “Vielleicht” anzukreuzen. Bei gegenseitiger Sympathie können Sie dann gleich losflirten.

Dating Plattform Zoosk (Screenshot vom Februar 2015)

Dating Plattform Zoosk (Screenshot vom Februar 2015)

Für die mobil aktiven Singles ist es zusätzlich interessant, den Zoosk Messenger für Text- und Videochats zu installieren, die Dating-Anwendung auf das iPhone zu laden oder bei Facebook, MySpace oder Bebo hinzuzufügen. Damit wird auch die Verbindung zu diesen Communities um mindestens eine Ebene attraktiver. Man kann auch seinen Kalender bei Facebook um die Dating-Termine bei Zoosk abzugleichen.

Datenschutz und Sicherheit

Die Sicherheitsgarantie von Zoosk bezüglich der Daten seiner Mitglieder beruht nicht auf der Gesetzgebung der EU und schon gar nicht auf dem Bundesdatenschutzgesetz. Wer Angaben an Zoosk übermittelt, willigt ein, dass seine Daten in den USA gesammelt und bearbeitet werden können. Dazu gehören Name, Geburtstag, Fotografien, Email-Adresse, Telefonnummern und Kreditkartennummern sowie die Kontakte, die ein Mitglied hat. Singles sind anhand ihrer personenbezogenen Daten identifizierbar, was nach deutschem Datenschutzrecht nicht erlaubt wäre.

Ob Ihre Daten bei Zoosk sicher sind, bleibt für uns unklar.

Kostenlose Services (Basismitgliedschaft):

  • Anmeldung
  • Profil mit Foto anlegen
  • Suchfunktion & Profile einsehen
  • ”Zwinkern” (Form der Kontaktaufnahme)
  • Freundesliste
  • ”Wer-ist-online”-Funktion
  • Karussell-Spiel

Premium-Mitglieder können uneingeschränkt (zusätzlich zu Basisfunktionen):

  • Nachrichten von anderen Mitgliedern lesen
  • Nachrichten schreiben
  • eigenes Profil in den Suchergebnissen hervorheben
  • Smart Date Funktion nutzen

TOP:

  • intuitiv und leicht zu bedienen
  • schnelle und einfache Profilerstellung
  • Profilfoto kann online noch nachbearbeitet werden
  • einfache Verifizierung des Profilfotos per Handy
  • moderne Flirtapp für Singles zwischen 18 – 35 Jahren
  • SmartDate-Funktion lernt vom Benutzerverhalten
  • schöne und schnelle Apps für mobile Geräte (konsequente mobile Ausrichtung)
  • viele kreative Möglichkeiten zur ersten Kontaktaufnahme
  • kostenloser Text- und Videochat mit Zoosk Messenger
  • Flirten über Grenzen hinweg, bei 50 Millionen Mitgliedern weltweit
  • Karussell-Spiel ermöglicht spielerisches Kennenlernen und macht Spaß
  • Toller Leitfaden für sicheres Online Dating
  • Umfangreicher FAQ-Bereich

FLOP:

  • Etwas umständlicher Weg, das Zoosk-Profil zu löschen (über Kontaktformular mit expliziter Aufforderung zur Löschung)
  • Hin und wieder schwarze Schafe unter den Mitgliedern, die Betrugsversuche unternehmen und unter dem Vorwand von angeblichen Schicksalsschlägen um Geld bitten
  • Singles und Flirtwillige über 35 Jahren unterrepräsentiert
  • Profile weniger aussagekräftig als bei klassischen Singlebörsen, Optik steht im Vordergrund, daher teils oberflächliche oder eher flüchtige Bekanntschaften durch Zoosk
  • Mitgliedschaft verlängert sich automatisch
  • keine deutschen Datenschutzstandards, Datensicherheit bleibt unklar, durch Verknüpfung mit sozialen Netzwerken können Daten in ungewünschter Form zusammengeführt oder angereichert werden

Kosten & Preise: (Stand: Jan 2015)

Premium-Mitgliedschaft:

  • 1 Monat Premium-Teilnahme: 29,99 €
  • 3 Monate Premium-Teilnahme: 62,97 € (20,99 € pro Monat)
  • 6 Monate Premium-Teilnahme: 89,94 € (14,99 € pro Monat)

Zahlungsmöglichkeiten:

  • Kreditkarte (MasterCard, VISA)
  • Bankeinzug
  • Paypal
  • GiroPay
  • Sofortüberweisung

Vertrag und Kündigung:

Bei der kostenfreien Basismitgliedschaft ist der Nutzer jederzeit berechtigt, sich ohne Angabe von Gründen abzumelden. Leider gibt es hierfür keinen einfachen Button. Daher sollten Sie im Fußbereich der Website auf den Menüpunkt “Kontakt” gehen und direkt an den Kundenservice eine Nachricht mit der Aufforderung zur Löschung des Benutzerkontos senden.

Die kostenpflichtigen Mitgliedschaften verlängern sich automatisch jeweils um den gewählten Zeitraum, sofern sie nicht innerhalb der Laufzeit kündigen. Sie können Ihr laufendes Abonnement ändern oder kündigen, indem Sie innerhalb Ihres Profils auf die Seite “Einstellungen” gehen, auf Abonnement klicken und den Anweisungen folgen.

Die Laufzeit wird aber immer ausgeschöpft, d.h. es kann kein Restguthaben zurückfordern werden.

Fazit

Zoosk ist eine sehr gelungene und ansprechend gestaltete Flirt Community mit einer konsequenten mobilen Ausrichtung. Die Apps für mobile Endgeräte sind übersichtlich, intuitiv zu bedienen und laden sehr schnell. Es kann also problemlos von unterwegs geflirtet werden.

Vor allem jüngere und internetaffine Singles sind von der Plattform begeistert. Kreative Flirt-Funktionen, ein selbstlernendes System, unkompliziertes Kennenlernen sowie ein schönes Design sorgen für ein ungetrübtes Flirterlebnis. Allerdings stehen unverbindliche Flirts im Vordergund, was die ernsthafte Partnersuche etwas erwschweren kann. Dieser Umstand ist wahrscheinlich auch der jungen Mitgliederstruktur geschuldet.

Die kostenlose Basismitgliedschaft reicht aus, um sich einen ersten Überblick zu verschaffen, allerdings kommt man für eine sinnvolle Nutzung nicht um ein kostenpflichtiges Abonnement herum. Preislich liegen diese im mittleren Bereich und sind tendenziell günstiger als bei klassischen Singlebörsen und Partnerbörsen.

Aufgrund der unklaren Speicherung und Verwendung der privaten Daten sowie der immer wieder erwähnten Versuche des Romance Scammings von Mitgliedern (unseriöses und betrügerisches Ausnutzen von Gefühlen, um nach Geld zu fragen) ist ein wenig Vorsicht geboten. Vertrauen Sie hier Ihrem gesunden Menschenverstand und nehmen Sie bei Unklarheiten und Zweifeln Kontakt mit dem Kundenservice von Zoosk auf.

Gesamteindruck Rating: ★★★★☆
sehr gelungene und ansprechend gestaltete Flirt Community mit einer konsequenten mobilen Ausrichtung
Anzahl registrierte Mitglieder Rating: ★★★★★
über 50 Millionen Mitglieder weltweit, davon 750.000 (ca. 225.000 aktive) Mitglieder aus Deutschland
Aktivität/Authentizität der Mitglieder Rating: ★★★★☆
viele aktive Mitglieder, teilweise aber Romance Scamming
Datenschutz & Sicherheit Rating: ★★½☆☆
Keine deutschen Datenschutzstandards, Speicherung der Daten in den USA
Mitgliederprüfung Rating: ★★★★☆
Manuelle Mitgliederprüfung, dennoch Fakes vorhanden
Frauenquote Rating: ★★★½☆
~ m 58% : w 42 %
Suchfilter Rating: ★★★½☆
durchschnittliche Suchfilter, selbstlernendes System
Kosten & Gebühren Rating: ★★★½☆
mittleres Preissegment
Features & Funktionalitäten Rating: ★★★★☆
Nachrichten, virtuelle Geschenke, Suchfilter, SmartDate-Funktion, Flirt-Karussell, Wer-ist-online-Funktion, mobile App
Usability & Bedienung Rating: ★★★★★
schönes Design, gute Übersicht, sehr benutzerfreundlich
Kostenlose Services Rating: ★★★½☆
kostenlose Basismitgliedschaft
Kundenservice & Support Rating: ★★★★☆
Zahlreiche Tipps und Ratschläge zum sicheren Online Dating, informativer FAQ-Bereich, Kundensupport per Email
Feedback Mitglieder Rating: ★★★★☆
junge Nutzer meist sehr zufrieden
Bewertung durch die Besucher von Dating-Vergleich.com (nur 1 Stimme pro Besucher möglich):

image_pdfimage_print
 
The following two tabs change content below.
Webmaster und Administrator dieser Website. Passionierter Blogger mit vielseitigen Interessen.

Kommentar Optionen

Comments (1)

  1. Frieda

    11. Dezember 2012 at 11:07

    Hab diese Börse auch schon mal bei Facebook gesehen. Viele meiner Freunde sind dort angemeldet. Vlt mach ich das doch mal….;)

Leave a Comment

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.

Loading Facebook Comments ...
Loading Disqus Comments ...