Der Themenbereich Erotik war wohl eine der größten Triebfedern in den frühen Jahren des Internets, noch lang vor der Revolution des Web 2.0. Kein anderes Thema hat eine solch explosive Entwicklung im Netz hingelegt und mittlerweile gibt es wohl mehr Webseiten und Angebote rund um Sex und Erotik als zu irgendeinem anderen Gebiet.

Prickelnde Erotik

© sakkmesterke, Fotolia.com

Das freut auf der einen Seiten natürlich die vielen Nutzer und Konsumenten von erotischen Inhalten, ruft aber auf der anderen Seite auch viele schwarze Schafe auf den Plan, die das schnelle Geld wittern und mit diversen betrügerischen Maschen den unbedarften Verbraucher hinters Licht führen und um den einen oder anderen Euro erleichtern.

Für den Gelegenheitssurfer oder den unzureichend informierten Laien ist es nicht immer leicht, zwischen qualitativ hochwertigen Seiten und zwielichtigen Angeboten zu unterscheiden. Daher ist es enorm wichtig, dass es Anlaufstellen und Infoportale gibt, die eine erste Übersicht geben und die Navigation durch die Weiten der Internetlandschaft leichter, angenehmer und nicht zuletzt sicherer gestalten.

Eines dieser Portale ist Eros-X.com. Das noch relativ junge Projekt hat es sich auf die Fahnen geschrieben, sich der schönsten Nebensache der Welt auf eine informative und gleichzeitig unterhaltsame Art und Weise anzunehmen. Für aufgeschlossene Menschen soll eine Anlaufstelle und Bühne für erotische Geschichten, Neuigkeiten und Trends geschaffen werden.

Eros-X.com (Screenshot vom Juli 2015)

Eros-X.com (Screenshot vom Juli 2015)

Diesem Anspruch kommt Eros-X vor allem durch seine drei Kernbereiche nach:

Erotische Kurzgeschichten und Erfahrungsberichte

Über den Menüpunkt “News & Stories” gelangen die Seitenbesucher zum Bereich für erotische Berichterstattung. Dort haben neben den portaleigenen Redakteuren auch Nutzer und Besucher die Möglichkeit, über prickelnde Erfahrungen, feurige Fantasien, oder stimulierende Produkttests zu berichten.

Insbesondere der Unterbereich BDSM erfreut sich spätestens seit der Romanreihe “Fifty Shades of Grey” und der entsprechenden Verfilmung noch nie dagewesener Beliebtheit in sämtlichen Bevölkerungsschichten.

Professionelle Bilderserien und private Fotos

In dieser Sektion werden professionelle Erotikmodels genauso wie zeigefreudige Privatpersonen angesprochen. Es besteht die Möglichkeit, Bilderserien für eine Veröffentlichung einzureichen und somit seine Fangefolgschaft auf- oder auszubauen.

Nicht zuletzt dient dieser Seitenbereich dazu, Models eine Bühne zur Präsentation bereitzustellen, um sich einem größeren Publikum oder potentiellen Auftraggebern vorzustellen.

Den Anfang hat hier schon das sexy Fotomodel Angela Blanche gemacht, die ihren mit Fitness und Sport in Form gebrachten Luxuskörper in Szene setzt. So sexy und knackig werden einem Hanteltraining und Kräftigungsübungen nur selten präsentiert.

Erotische Wäsche, Sextoys, Erotic Media & mehr…

Im Bereich “Erotik Shop” werden schließlich noch zahlreiche Produkte aus den folgenden Rubriken vorgestellt:

  • Dessous & sexy Wäsche
  • Sextoys & erotisches Spielzeug
  • Sexy Schuhe
  • Fetisch & Bondage
  • Drogerie (Kondome, Öle, Kosmetik, …)
  • Erotic Media (Hörbücher, Literatur, Spiele und Filme)

Diese Produkte werden ausführlich beschrieben, sorgen für den gewissen Pepp im Liebes- und Sexleben und können über Partner von Eros-X erworben werden.

Wir mögen den Ansatz dieses Erotikportals und drücken die Daumen, dass es weiter wächst und zahlreiche neue Nutzer in seinen Reihen begrüßen kann.

image_pdfimage_print
Sharing is Caring...Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInShare on StumbleUponShare on RedditShare on TumblrEmail this to someone
The following two tabs change content below.
Webmaster und Administrator dieser Website. Passionierter Blogger mit vielseitigen Interessen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Cookies für die Bereitstellung seiner Dienste. Mit der Nutzung erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind standardmäßig auf "Cookies zulassen" gesetzt, um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu machen, personalisierte Inhalte zu ermöglichen, soziale Dienste einzubinden sowie sämtliche Funktionen bereit zu stellen.

Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden möchten, fahren Sie einfach mit der Nutzung fort, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten. Somit erklären Sie sich mit dieser Einstellung einverstanden.

Mehr über die Funktion und den Einsatz von Cookies erfahren Sie hier oder lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinien.

Falls Sie generell Cookies und Tracking beim Surfen verhindern möchten, informieren Sie sich bitte über die Möglichkeiten Ihres Browsers (Google Chrome, Firefox, Internet Explorer, Safari, usw.) Es existieren zahlreiche Funktionen und Anwendungen für einen effektiven Schutz Ihrer Privatsphäre.

Schließen