Flirt Glossar – Escort

Beim Escort handelt es sich um eine zeitlich begrenzte Begleitung, meistens für einen Mann durch eine Gesellschaftsdame. Neben der Begleitfunktion auch im öffentlichen Raum wie bei Restaurantbesuchen und Veranstaltungen sind sexuelle Dienstleistungen im Haus oder Hotel im Regelfall eingeschlossen. Escort bewegt sich im anspruchsvollen und hochpreisigen Prostitutionssegment.

Escortdame

Escortdame
Foto von Stas Svechnikov

Von Escortdamen werden neben einem attraktiven Äußeren angenehme Umgangsformen und ein Mindestmaß an Bildung verlangt. Eine weitverbreitete Bezeichnung für die Arbeit im Escort ist das Callgirl. Das Begleitangebot umfasst nicht zwingend sexuelle Dienstleistungen. Diesen Umstand machen sich viele Escortagenturen zunutze, um sich von Zuhälterei abzugrenzen. Das es bei den, meist über mehrere Stunden oder Tage gebuchten Begleitungen, auch zu intimen Kontakt kommt, wird nicht als zielführender Buchungsgrund beschrieben.