Flirt Glossar – Fauxpas

Ein Fauxpas ist ein unbeabsichtigter Verstoß, eine Taktlosigkeit, gegen gesellschaftliche Umgangsformen.

Dieser Verstoß beruht meistens auf Gedankenlosigkeit, Unkenntnis oder Unbedachtheit.

Der Ausdruck Fauxpas gehört zum „gehobenen“ Sprachgebrauch. Andere Bezeichnungen für Fauxpas sind z.B. Lapsus, Ausrutscher, Fettnäpfchen, Entgleisung, Indiskretion.

Mögliche Ursachen für einen Fauxpas:

  • Schlechte oder lückenhafte Allgemeinbildung
  • Wenig Kenntnisse über politische oder geschichtliche Hintergründe
  • Wenig Kenntnisse über Sitten und Gebräuche fremder Kulturen
  • Mangelnde Fähigkeiten im Umgang mit Gefühlen anderer sowie in der
  • Einschätzung von kritischen Situationen

Ein Fauxpas geschieht nicht in böser oder beleidigender Absicht. Er kann aber das Ansehen des Betreffenden schädigen, wenn das „Missgeschick“ vom Gesprächspartner oder der Öffentlichkeit als Affront verstanden wird.