Flirt Glossar – Pornostar

Flirt- und Dating Glossar - Was ist ein Pornostar?

Flirt- und Dating Glossar – Was ist ein Pornostar?

Die sich rasant verbreitende Videotechnik begründete den Aufschwung und Marsch der Pornografie. Nach dem Verlassen der Bahnhofskino-Schmuddelecke und dem Angebot „unter der Ladentheke“ eroberten Videos, folgend DVDs und mittlerweile das Internet immer größere öffentliche Räume und Wahrnehmung.

Im Zuge dieser Entwicklung entwickelten vor allem weibliche Pornodarsteller zunehmende Prominenz. Die Wiedererkennung führte zum ersten Pornostar. Die Erotikindustrie verstärkte den Trend durch entsprechende Vermarktung. Zu einer der ersten Pornodarstellerinnen, die einen Status als Pornostar entwickelte, gehörte Teresa Orlowski.

Das Einsickern der Pornografie in gesellschaftlich akzeptierte Bereiche wurde zudem von freizügigen Filmen, Berührungspunkten von Kunst und Porno und öffentlichen Veranstaltungen wie Sexmessen begleitet.

Die Auszeichnung Venus Award wird seit 1994 verliehen und gilt als europäischer „Oscar“ der einschlägigen Filmbranche. Überschneidungen von darstellerischen Filmtätigkeiten im Hardcore- und im Mainstreambereich führten dazu, dass die Zuordnung Pornostar nicht mehr eindeutig zu treffen ist. Bekanntestes Beispiel ist die deutsche Schauspielerin Sibel Kekilli.