Flirt Glossar – Sugardaddy

Flirt und Dating Glossar - Was ist ein Sugardaddy?

Flirt und Dating Glossar – Was ist ein Sugardaddy?

Ein Sugardaddy ist ein meist älterer Mann, der mit einer deutlich jüngeren Frau eine Beziehung auf Gegenseitigkeit unterhält. Der Sugardaddy bringt dabei materielle oder informelle Vorteile ein, die Frau jugendliche Attraktivität und sexuelle Gefälligkeit. Gängig sind materielle Zuwendungen wie finanzielle Mittel und immaterielle Förderungen insbesondere beruflicher Art.

Die wirtschaftlich abgesicherten Männer, die sich auch als Sponsoren, Mäzene oder Förderer verstehen, sichern das Wohlergehen der Frau über einen längeren Zeitraum. Die Frau, das Sugarbabe, dient als Gesellschafterin sowohl im öffentlichen Raum als auch in intimer Zweisamkeit.

Sexuelle Verfügbarkeit und Zuwendung ist gängigerweise fester Bestandteil der Beziehung. Aus dem Charakter der Beziehung ergibt sich in der Mehrheit der Fälle, dass der Sugardaddy die Bedingungen bestimmt. In der Geschichte kommt die in Monarchien Mätresse dieser Beziehungsform am nächsten.