Lablue.de – Singlebörse und Online Chat im Test und Vergleich

Gesamteindruck: Rating: ★★★★½

„Finden und gefunden werden“ lautet das Motto auf Lablue, doch was steckt hinter dem vielfach gepriesenen Angebot dieses Online Chat Anbieters?

Im Vergleich zu den Big Playern auf dem Online Dating Markt bekommt man von Lablue deutlich weniger Werbung zu Gesicht und ich kann mich nicht erinnern, schon mal einen TV-Spot zu diesem Portal gesehen zu haben. Dennoch taucht dieser Anbieter immer wieder in namhaften Tests und seriösen Berichten weit vorne auf und ist in der flirtwilligen Szene äußerst beliebt.

Ein echter Geheimtipp für Neulinge also?

Die Alleinstellungsmerkmale

Das größte Alleinstellungsmerkmal ist mit Sicherheit die Strategie des Anbieters, den Online Chat komplett kostenlos zur Verfügung zu stellen. Ausgenommen davon sind lediglich ein paar zusätzliche Features, welche zu einem sehr fairen Preis hinzugebucht werden können.

Lablue.de - Kostenloser Online Chat zur Partnersuche

Lablue.de – Kostenloser Online Chat zur Partnersuche (Screenshot)

An dieser Stelle will gesagt sein, dass man durchaus misstrauisch sein kann, wenn man auf die Werbebotschaft „Kostenlose Anmeldung…“ im Bereich der Singlebörsen und Partnervermittlungen stößt. Oft genug verbirgt sich dahinter ein Lockangebot mit beschränkter Funktionalität, sodass man in Kürze ein kostenpflichtiges Abonnement abschließen muss, um vernünftig mit anderen Singles in Kontakt zu treten.

Das ist bei Lablue definitiv NICHT der Fall! Der kostenlose Funktionsumfang ist absolut ausreichend, um erfolgreich mit anderen Mitgliedern schnell und unkompliziert in Kontakt zu kommen und diese kennenzulernen.

Die Mitgliederstruktur

Durch diesen Ansatz konnte sich die Plattform seit seiner Gründung im Jahre 2002 eine stetig wachsende, aktive und relativ treue Online Community aufbauen. So zählt lablue mittlerweile über 500.000 Mitglieder, wovon viele recht regelmäßig online sind. Der Altersdurchschnitt dürfte wohl zwischen 32 und 38 Jahren liegen.

Schaut man sich die Struktur der Community mal genauer an, fällt schnell auf, dass diese weit über diejenige einer reinen Singlebörse hinausgeht. So findet man nebst flirtwilligen Singles auch zahlreiche verheiratete Menschen oder Menschen in Partnerschaft, die einfach nur ein wenig nett chatten und sich mit interessanten Menschen über Gott und die Welt unterhalten möchten.

Neben solchen Interessen rund um virtuelle Mail-Freundschaften (ähnlich wie das frühere Konzept des Brieffreundes) gibt es auch viele sportaffine und in Ihrer Freizeit aktive Mitglieder, die auf der Suche nach einem passenden Partner für gemeinsame Freizeitgestaltung ohne Hintergedanken sind.

Abschließend gibt es noch eine kleinere Anzahl an Mitgliedern, die recht eindeutige Absichten haben und auf Abenteuer und sexuelle Kontakte aus sind. Frauen haben hier – wie bei allen anderen Kontaktbörsen auch – immer wieder mit schlüpfrigen Angeboten zu kämpfen. Will man sich darauf nicht einlassen, ist es am besten, diese Nachrichten einfach zu ignorieren.

Positiv hervorzuheben ist auch die Prüfung und Kontrolle neu angelegter Profile und Mitgliederkonten durch Moderatoren von lablue. Dadurch hat man das – oft bei kostenlosen Angeboten beobachtete – Problem der Fake-Profile und missbräuchlichen Verwendung von Profilen sehr gut in den Griff bekommen. Das ist für eine kostenlose Community sehr beachtlich!

Alles in allem kann man hier von einer sehr heterogenen Mitgliederstruktur sprechen. Die entsprechenden Interessen und Absichten sind auch klar in den Nutzerprofilen ersichtlich und es kann auch in der Suche gezielt gefiltert werden.

Die Chancen stehen daher gut, dass man recht schnell neue Kontakte knüpfen und interessante Menschen kennenlernen kann, ohne die eigenen vier Wände zu verlassen.

Wie funktioniert die Anmeldung/Mitgliedschaft?

Die Anmeldung ist richtig schnell erledigt und sehr einfach zu handhaben. Am besten, man legt gleich einen kleinen aber prägnanten Profiltext fest, da dieser neben den Fotos wohl der wichtigste Faktor ist, um das Interesse der anderen Mitglieder zu wecken.

Nach der Bestätigung der Email-Adresse kann es dann direkt losgehen. Die Profilerstellung ist also wirklich nur eine Frage von 2-3 Minuten. Alleine die redaktionelle Prüfung und Freischaltung der Profilbilder und –texte kann nach noch ein wenig dauern, was aber nicht weiter tragisch ist.

In der Zwischenzeit können Sie sich nämlich schon mit der Benutzeroberfläche und den Funktionen vertraut machen oder schon mal in den Profilen der anderen Mitglieder stöbern.

Sicherheit, Datenschutz und Privatsphäre

Ihre angegebene Email-Adresse sowie Ihre anderen persönlichen Daten, welche Sie nicht öffentlich gemacht haben, bleiben natürlich geheim und Ihre Anonymität somit geschützt. Sie haben neben Ihren öffentlich zugänglichen Profilbildern die Möglichkeit, eine geheime Galerie mit Fotos anzulegen, die Sie nur bestimmten Mitgliedern, welchen Sie vertrauen, zugänglich machen können.

Die einzelnen Chats erfolgen auf einer 1:1 Basis, womit diese zur Privatsache zwischen Ihnen und Ihrem gegenüber werden. Sie können gleichzeitig mehrere Chats führen.

Der Anbieter verpflichtet sich zur Beachtung und Einhaltung sämtlicher gesetzlicher Datenschutzbestimmungen, insbesondere des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG). Es findet ausdrücklich kein Datenhandel mit Ihren privaten Daten statt. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nur bei entsprechender Einwilligung des Kunden oder zur Erfüllung vertraglicher oder gesetzlicher Pflichten.

Der Nutzer ist außerdem berechtigt, jederzeit kostenlos die Änderung, Sperrung oder Löschung seiner Daten zu verlangen und der Nutzung seiner Daten zu Zwecken des Direktmarketings oder der Werbung zu widersprechen sowie Informationen über die Speicherung seiner personenbezogenen Daten zu erhalten.

lablue Dating App

Der Online Chat Anbieter hat auch die Zeichen der Zeit erkannt und hat es den großen Dating-App-Anbietern wie Tinder, Lovoo, Jaumo oder den mobilen Anwendungen von Parship und LoveScout24 gleich getan und selbst eine Anwendung für Smartphones entwickelt.

Nach einem kurzen Download und der Installation lässt sich die lablue Dating App für den schnellen Zugriff von unterwegs mit einem Icon einfach auf dem Smartphone Homescreen ablegen. Über Push-Nachricht können Nutzer sich in Echtzeit über neue Flirt Chat Nachrichten informieren lassen.

Da es sich hierbei um eine sogenannte Web-App handelt, kann diese nicht im Google Play Store oder Apple Store gefunden werden. Die Installation funktioniert über den Internet-Browser wie z.B. Google Chrome und kann über die „Add to Homescreen“-Funktion installiert werden.

Vor allem die jüngere Mitgliederschaft (U50) greift gerne zur App. Best Ager sind bei den Online Kontaktanzeigen wohl derzeit noch besser aufgehoben.

Kostenlose Services:

  • Anmeldung
  • Profil anlegen
  • Fotos hochladen
  • Geheime Galerie anlegen
  • Nachrichten senden und empfangen
  • Online Chat
  • Favoriten anlegen (begrenzt)
  • Freunde verwalten (begrenzt)
  • Suchfunktion mit vielen Filtermöglichkeiten

Kostenpflichtige Services (lablue Club – Premium Funktionen):

  • Längere Vorhaltezeit der Nachrichten
  • Nachrichtenarchiv (90 Tage)
  • Letzte 32 Besucher des eigenen Profils einsehen
  • “Wer hat mich bewertet?“-Funktion (letzte 32 Personen)
  • Verlauf der letzten 16 Chats
  • Favoriten anlegen (bis zu 64 Personen)
  • Freundschaften verwalten (bis zu 32 Personen)
  • Expressbearbeitung des Fotos
  • Expressbearbeitung des Profiltextes
  • Notizen anlegen
  • Sperrliste (bis zu 50 Mitglieder)

TOP:

  • Anmeldung, Nachrichtenversand und Online Chat komplett kostenlos
  • Schnelle Registrierung und Freischaltung
  • Kein Abomodell (Premiumbuchung endet automatisch)
  • Zuverlässige Mitgliederprüfung (daher wenig Fakes)
  • Aktive Community
  • Leicht zu bedienen
  • Hohe Chancen auf neue Kontakte
  • Hoher Flirtfaktor – spannende Chat-Unterhaltungen möglich
  • Suchfunktion mit vielen Filtermöglichkeiten
  • schöne, überarbeitete Optik seit 2013
  • relativ gute Erfolgsaussichten
  • private Fotogalerien
  • Faire Preise für Zusatzfunktionen
  • Toller Support für kostenlose Plattform
  • Verschiedene Zahlungsmöglichkeiten

FLOP:

  • Einblendung von Werbung (dezent)
  • Layout uninspiriert und Navigation verbesserungsfähig
  • Profilgestaltung noch ausbaufähig

Kosten und Preise:

Basis-Funktionen sowie Chat und Mail dauerhaft 100% kostenlos. Lediglich für die Zusatzfunktionen (siehe oben) wird ein fairer Preis verlangt:

  • 1 Woche: 4,90 Euro (4,90 € / Woche)
  • 1 Monat: 8,90 Euro (8,90 € / Monat)
  • 3 Monate: 19,90 Euro (6,63 € / Monat)
  • 6 Monate: 29,90 Euro (4,98 € / Monat)
  • 12 Monate: 44,90 Euro (3,74 € / Monat)

Anmerkung: Alle Preisangaben sind ohne Gewähr und können jederzeit vom Anbieter geändert werden.

Zahlungsmöglichkeiten:

  • Überweisung
  • Paypal

Vertrag und Kündigung:

Ein Abo-Modell mit monatlich wiederkehrenden Gebühren besteht nicht. Für die Zusatzfunktionen werden die oben angegebenen Kosten einmalig für den entsprechenden Nutzungszeitraum fällig. Der lablue Club läuft danach automatisch aus.

Testsieger in der Kategorie Online Chats

Testsieger in der Kategorie „Online Chats“

Um das Mitgliedskonto endgültig zu löschen, genügt das Anklicken des Buttons über Profil -> „Mitgliedschaft beenden“

Gutschein für LaBlue.de:

Leider ist im Moment kein LaBlue.de Gutschein verfügbar. Sobald wir über aktuelle Gutscheincodes verfügen, werden wir diese hier veröffentlichen.
Wenn Sie sofort über das Eintreffen von neuen Gutscheinen zu dieser Datingplattform informiert werden möchten, dann schreiben Sie uns doch einfach eine kurze Email mit dem Betreff „Gutschein für lablue“ und wir werden Ihnen aktuelle Gutscheincodes per Email zusenden, sobald diese verfügbar werden.

Kundendienst und Kontaktadresse:

Nutzen Sie für Anfragen oder für die schriftliche Kündigung Ihres Profils einfach folgenden Kontakt:

lablue
Holderäckerstr. 8
70499 Stuttgart
Deutschland

E-Mail: info[at]lablue.de
Telefon: Es steht kein telefonischer Kundensupport zur Verfügung

Sie können für die Kündigung beispielsweise diese kostenfreie Vorlage von Aboalarm verwenden.

Weitere Informationen zu Ihrem gültigen Widerrufsrecht und zu vertragsrechtlichen Details bei Partnerbörsen finden Sie auf der Seite der Verbraucherzentrale Hamburg. Außerdem wird dort über weitere Fallstricke in der digitalen Welt für Partnersuchende zur Vorbeugung von finanziellen Risiken informiert.

Häufige Fragen (FAQs) zu lablue:

Ist lablue wirklich kostenlos?

Bei lablue können Sie per Chat oder über das Nachrichtensystem mit anderen Mitgliedern kostenlos Kontakt aufnehmen, und das dauerhaft und ohne Einschränkungen. Ein absolutes Alleinstellungsmerkmal am Online Dating Markt.

Ist der lablue Chat kostenlos?

Bei lablue können Sie können Sie jederzeit vollkommen ohne Einschränkungen kostenlos chatten. Nach Anbieterauskunft soll das auch dauerhaft so bleiben.

Wie lange dauert die Anmeldung bei lablue?

Die Anmeldung ist sehr schnell erledigt und dauert nur etwa 2-3 Minuten. Die Freischaltung nach kurzer Prüfung durch eine Moderations-Team erfolgt per E-Mail.

Gibt es eine lablue App fürs Handy?

Ja, Sie können für schnellen Zugriff von unterwegs Ihrem Smartphone Homescreen eine sogenannte Web-App hinzufügen.

Rufen Sie dazu lablue.de auf und tippen Sie auf „Zum Startbildschirm hinzufügen“. Folgen Sie dann der Installationsanleitung auf dem Bildschirm.

Oft verwendete Suchbegriffe und Vertipper

Lablue, laBlue, la blue, la blu, lablu, labloo

Fazit:

Zusammenfassend kann über lablue gesagt werden, dass es sich hier um eine überdurchschnittlich aktive Flirtcommunity mit hohen Erfolgschancen handelt. Die Seite zeichnet sich aber vor allem durch den wohl besten kostenlosen Online Chat in Deutschland aus.

Wer schnell Spaß und Ablenkung sucht, schnell und unkompliziert neue Leute kennenlernen und mit potentiellen Partnern und Partnerinnen in Kontakt treten möchte, der ist bei dem Online Chat von lablue mit Sicherheit sehr gut aufgehoben.

Die Zusatzfunktionen sind zum gängigen Flirten sicher nicht notwendig, erleichtern aber die Kontoverwaltung bei Vielflirtern. Bei vielen Singlebörsen ist zwar die Registrierung kostenlos, aber die Kommunikation meist nur mit einem kostenpflichtigen Upgrade möglich. Bei lablue wird eine andere Politik betrieben: Nachrichten und der Online Chat sind komplett kostenlos.

Aus diesen Gründen ist diese Flirtbörse bei uns Testsieger in der Kategorie „Kostenlose Online Chats“.

Kostenlose Online Chats ohne Anmeldung finden Sie übrigens als Alternative über den Link zu unserem Blogbeitrag.

Gesamteindruck Rating: ★★★★½
unser Testsieger in der Kategorie “Kostenlose Online Chats”
Anzahl registrierte Mitglieder Rating: ★★★★½
über 500.000 Mitglieder
Aktivität/Authentizität der Mitglieder Rating: ★★★★½
wöchentlich bis zu 10.000 Mitglieder aktiv, wenig Fakes, authentische Mitglieder mit realen Absichten, hoher Flirtfaktor, aktive Community
Datenschutz & Sicherheit Rating: ★★★★½
Deutsche Datenschutzstandards, transparente Bedingungen
Mitgliederprüfung Rating: ★★★★½
vorbildliche Moderation der Profile für eine kostenlose Plattform
Frauenquote Rating: ★★★½☆
männlich: ~ 62%, weiblich: ~38%
Suchfilter Rating: ★★★★½
Suche mit Filtermöglichkeiten und regionalen Suchergebnissen
Kosten & Gebühren Rating: ★★★★★
kostenlose Nutzung, lediglich Zusatzfunktionen gegen eine faire Gebühr
Features & Funktionalitäten Rating: ★★★★½
Toller und einfach zu bedienender Chat, lablue App, Favoritenlisten, Freundeslisten, Nachrichtenarchiv, Profile noch ausbaufähig
Usability & Bedienung Rating: ★★★★½
benutzerfreundlich, leicht zu bedienen, Layout teilweise nicht mehr zeitgemäß
Kostenlose Services Rating: ★★★★★
Absolut kostenlos nutzbar in sinnvollem Umfang
Kundenservice & Support Rating: ★★★★½
guter Online Support für kostenloses Angebot, kein Telefon-Support
Feedback Mitglieder Rating: ★★