10 Jahre Victoria Milan – Casual Dating, Affären und Seitensprünge mit garantierter Anonymität

Es ist nun knapp 10 Jahre her, als Gründer und Geschäftsführer Sigurd Vedal im europäischen Online Dating Markt eine bis dato noch wenig bediente Nische für sich entdeckte und basierend darauf das Kontaktportal Victoria Milan aus der Taufe hob.

Victoria Milan startete zunächst in Norwegen und expandierte schnell in die benachbarten skandinavischen Länder. Heute zählt nahezu ganz Europa zum Einzugsgebiet der Kontaktbörse.

Victoria Milan - Deutschlands größte Kontaktbörse für außereheliche Affären (Screenshot)

Victoria Milan – Deutschlands größte Kontaktbörse für außereheliche Affären (Screenshot 2019)

Auf den ersten Blick sieht die Seite aus wie viele andere Dating-Seiten. Der Hauptunterschied aber liegt in der Tatsache, dass sich nur verheiratete und in Beziehung stehende Personen anmelden können. Die Zielgruppe sind gebundene Menschen, die auf der Suche nach einer diskreten Affäre oder einem Seitensprung sind.

Das Geschäftskonzept fußt somit auf dem Prinzip Untreue und laut einer damals durchgeführten Umfrage zeigte sich, dass etwa 30% aller angemeldeten und aktiven Menschen in Single- und Kontaktbörsen entweder verheiratet sind oder in einer festen Beziehung stehen.

Ist Victoria Milan moralisch fragwürdig?

Geschäftsführer Sigurd Vedal sieht keine wirklichen moralischen Probleme oder Dilemma in seinem Angebot. Ihm zufolge bietet er lediglich eine Plattform für Menschen, die ohnehin und bereits viel früher den Entschluss zur Untreue gefasst hätten. Demnach kontert er die Kritik, dass sein Angebot zu Untreue verleite oder diese befeuere. Victoria Milan würde lediglich eine Nachfrage bedienen, die ohnehin schon längst da war.

Der Vorteil auf seiner Casual Dating Site sei, dass hier nicht über den Familienstand und die Absichten gelogen werden müsse. Verabreden sich zwei Personen über die Kontaktbörse, dann wissen beide, woran sie sind und können vollkommen mit offenen Karten spielen.

Vedal führte in einem Interview weiter aus, dass Untreue auch ohne Angebote wie seines stattfindet und die Menschen dafür dann einfach einen anderen Kanal verwenden würden. In einer idealen Welt würde es keine Untreue geben. Doch die Statistiken und Studien zu diesem Thema zeigen klar, dass in der gelebten Realität etwa 30-50% aller Menschen schon einmal fremd gegangen sind oder mit dem Gedanken spielen, in naher Zukunft fremdzugehen.

Untreue, Affären und Seitensprünge sind ein weit verbreitetes Phänomen

Untreue, Affären und Seitensprünge sind ein weit verbreitetes Phänomen
Foto von Vidar Nordli-Mathisen @vidarnm via Unsplash

Menschen, die glücklich in ihrer Beziehung sind, werden von solchen Angeboten nicht angesprochen und daher auch nicht zu Untreue verführt, so Vedals weitere Argumentation.

Der Sexualwissenschaftler Olle Waller glaubt in diesem Zusammenhang übrigens nicht, dass die Mitglieder versuchen, ihre langfristigen Partner zu ersetzen. Es gehe ihnen nicht darum, eine andere Beziehung zu finden. Diejenigen, die von Casual Dating Angeboten angezogen werden, suchen nach ungezwungenen, unverfänglichen und oft temporären sexuellen Begegnungen. Hier werden Sie auf Casual Dating Portalen fündig.

Lohnt sich Victoria Milan für die Suche nach einem Seitensprung oder einer Affäre?

Diese Frage stellt sich wohl für alle, die im Internet auf Partnersuche gehen und kurz vor der Anmeldung bei einer Kontaktbörse stehen. Handelt es sich um eine seriöse Plattform? Kann ich den Anbietern vertrauen? Bestehen gute Erfolgsaussichten? Gibt es genügend potentielle Partner in meiner näheren Umgebung? Welche Kosten kommen auf mich zu? Wie schütze ich mich vor Abzocke und Abofallen?

Ein ausführlicher Test würde den Rahmen dieses Beitrags sprengen. Unseren Testbericht zu Victoria Milan finden Sie hier. Erfahrungsberichte von anderen Mitgliedern und Usern sowie Bewertungen des Angebots von Victoria Milan finden Sie auf der Website ErfahrungenScout.

Zusammenfassend kann festgehalten werden, dass es sich hierbei um einen seriösen und ernsthaften Anbieter handelt, der sich vor allem in Norwegen und Skandinavien zu einem sehr renommierten Portal gemausert hat. In Deutschland ist die Community zwar noch nicht so groß, aber mit mehr als 250.000 angemeldeten Mitgliedern kann man durchaus mit ordentlichen Erfolgsaussichten rechten.

Für Männer ist allerdings eine Premium-Mitgliedschaft ratsam, da mit der kostenfreien Basis-Variante die Kontaktquoten in unseren Tests nicht so üppig ausgefallen sind. Die Kosten sind hierbei – verglichen mit ähnlichen Portalen – im mittleren Bereich. Die automatische Verlängerung des Premium-Abos lässt sich in den Einstellungen auch deaktivieren.

Technisch ist die Seite sehr ausgereift und die Benutzerfreundlichkeit ist weit überdurchschnittlich. Auch die Handy App macht vom technischen und funktionalen Gesichtspunkt einen hervorragenden Eindruck.

Wie gut das Angebot des Online Dienstleisters angenommen wird, zeigte sich auch am Beispiel der Markteinführung in Dänemark. Nur drei Monate nach dem Start waren 60.000 dänische Nutzer angemeldet.

Besonderheit 1: Diskretion und Anonymität werden groß geschrieben

Es dürfte für wenig Verwunderung sorgen, dass die Mitglieder einen sehr hohen Wert auf Diskretion und Anonymität legen. Schließlich sind bei einem außerehelichen Tete-a-Tete nicht alle Betroffenen eingeweiht.

Und hier spielt die Seite mit dem Slogan „Leidenschaft neu erleben – Affäre finden“ eine ihrer großen Stärken aus. Mitgliedern wird 100% Anonymität garantiert. Benutzer können ihre Adresse oder andere Details, die ihre Identität preisgeben könnten, nicht erwähnen bzw. verstecken. Bilder und Fotos müssen zudem unscharf sein, damit Gesichter nicht erkannt werden können. Jedes Mitglied entscheidet selbst, welche Informationen wem gezeigt werden.

Die Freigabe des gesamten Profils kann auch nur auf Anfrage und bei Vertrauen zum Gegenüber erteilt werden. Über die Herausgabe eines Privatschlüssels kann anderen Mitgliedern ein Zugang zu privaten Bildergalerien und anderen persönlichen Angaben gewährt werden.

Besonderheit 2: Panik-Button für heimliches Dating am Arbeitsplatz

Diskretion und Anonymität sind besonders wichtig bei Victoria Milan

Diskretion und Anonymität sind besonders wichtig bei Victoria Milan
Foto von Charles @charlesdeluvio via Unsplash

Ein interessanter Fakt – der mich persönlich übrigens sehr überrascht hat – dreht sich um den Zusammenhang zwischen Untreue und den wirtschaftlichen Folgen für Arbeitgeber. Einen solchen Zusammenhang hätte ich so ohne Weiteres nicht vermutet.

Exakt jene Verbindung wurde vor wenigen Jahren von einem Team des Dating-Portals genauer untersucht. In diesem Rahmen wurden 4.000 seiner Benutzer befragt. Laut den verblüffenden Ergebnissen verlieren demnach Unternehmen auf der ganzen Welt schätzungsweise 17 Millionen US-Dollar pro Tag, weil die Mitarbeiter durchschnittlich 1,17 Stunden pro Tag während der Arbeitszeit Ihrer Untreue frönten. 68% der Befragten nutzen ihren Computer oder ihr Smartphone, um während der Arbeitszeit mit ihren Liebhabern oder Affären zu kommunizieren.

Vor diesem Hintergrund wurde wohl auch der sogenannte „Panic Button“ als wichtiges Feature in die Seite mit eingebaut. Dieser kommt immer dann zum Einsatz, wenn es mal brenzlig werden sollte und innerhalb von Sekunden gehandelt werden muss.

Steht plötzlich der Chef, ein Kollege, der Partner oder auch ein Kind auf der Matte, kann per Klick blitzschnell auf eine harmlose und unverfängliche Seite gewechselt werden. So bleiben die Aktivitäten auf Victoria Milan weiterhin ein gut gehütetes Geheimnis.

Features und Vorteile der Mobile Dating App

Wir leben in Zeiten der mobilen Revolution. Viele Angebote im Netz werden nun überwiegend auf mobilen Endgeräten wie Smartphones, Tablets oder Phablets genutzt.

Werfen wir daher doch abschließen noch einen genaueren Blick auf die Funktionen, Features und Besonderheiten der Handy App des Anbieters.

Die Dating App macht es Nutzern sehr einfach und unterhaltsam für Verheiratete und Vergebene, Kontakt mit potentiellen Partnern für Affären oder den nächsten Seitensprung aufzunehmen.

Die App lässt sich kostenlos herunterladen und man kann schnell damit loslegen. Das Sicherheitskonzept zum Schutz der privaten Daten und zur Wahrung eines hohen Levels an Diskretion und Anonymität ist überzeugend. Sämtliche Dienste und Funktionen des Online-Angebots lassen sich auch über die Handy App nutzen.

Nutzerwertung:
The following two tabs change content below.
Webmaster und Administrator dieser Website. Passionierter Blogger mit vielseitigen Interessen.

Kommentar verfassen