Tiere und Zweisamkeit: Wie man dank der Singlebörse Tierisch-Verliebt.de ein Paar wird

Teilen

Tierisch-Verliebt.de – Die Singlebörse für Tierfreunde im Test und Vergleich

Gesamteindruck: Rating: ★★★★☆

Es kann schwierig sein, einen passenden Partner zu finden. Aber es wird noch schwieriger, wenn man einen Partner für sein Tier sucht. Mit tierisch-verliebt.de ist es jetzt möglich, einen geeigneten Partner für sein Tier zu finden und gleichzeitig selbst ein Paar zu werden.

Tierisch-Verliebt.de - Die Singlebörse für Tierfreunde
Tierisch-Verliebt.de – Die Singlebörse für Tierfreunde

Partnersuche mit Tier – Spezielle Herausforderungen

Nach einer langen Suche hast du endlich jemanden getroffen, der dir sehr sympathisch ist und den du zum Abendessen zu dir nach Hause einlädst. Aber leider hat dein Schwarm eine Tierhaar-Allergie.

Also entscheidest du dich als nächstes, einen Kampfhund zu bekommen, aber auch das stellt sich als Fehler heraus, da dein Date panische Angst vor Hunden hat. Daraufhin können dir viele ähnliche Situationen passieren, wenn du ein Haustier hast, mit dem dein neuer Partner nicht vereinbar ist. So kann es vorkommen, dass dein neuer Partner nicht einverstanden ist, wenn dein Haustier auf der Couch rumlümmelt oder im Bettchen schläft.

Personen, die auf der Suche nach der großen Liebe sind, jedoch ein eigenes Pferd oder Hausschwein haben und sich in einen unternehmungslustigen Weltenbummler verliebt haben, können sich ebenfalls einreihen. Aber auch für aktive Menschen mit bewegungsfreudigen Hunden, und einem Partner, für den der Gang vom Sofa zum Kühlschrank schon weit ist, wird es schwierig.

Sollte sich ein frisch verliebtes Paar mit einem tierischen Begleiter auf die Suche nach einer Wohnung machen, stellt sich die Frage, wo sie eine Bleibe finden, die allen dreien Platz bietet. Dies bedeutet meist eine vollkommen neue Wohnsituation und somit steigende Kosten. Doch auch wenn zwei Singles mit Haustieren zusammen kommen, gibt es noch Herausforderungen.

Was ist tierisch-verliebt.de?

Auf tierisch-verliebt.de kannst Du auf eine einzigartige Weise Deinen Partner finden. Bei dieser speziellen Singlebörse stehen Tiere und Zweisamkeit absolut im Vordergrund. Du kannst Dir ein Profil erstellen, in dem Du viele Informationen über Dich selbst angeben kannst. Außerdem kannst Du ein Profilfoto hochladen und Fotos von Deinem Lieblingstier.

Auf diese Weise können andere Nutzer nicht nur Deine Interessen, sondern auch Deine Liebe zu Tieren kennenlernen.

Außerdem kannst Du auf tierisch-verliebt.de nach anderen interessanten Profilen suchen und sie anschreiben. Vielleicht entdeckst Du ja gemeinsame Interessen oder sogar eine neue, tiefe Liebe zu einem anderen Tierfreund. Wenn Dir jemand gefällt, kannst Du ihn oder sie zu einem Date einladen und gemeinsam einen schönen Spaziergang mit den Lieblingstieren unternehmen.

Warum sollten tierliebe Singles diese Singlebörse nutzen?

Vielleicht hast Du als Single schon einmal beobachtet, wie sich Tiere aneinander schmiegen und sich gegenseitig Liebe und Zuneigung zeigen. Wenn man selbst auf der Suche nach einer Beziehung ist, kann es schwierig sein, jemanden kennenzulernen, der auf derselben Wellenlänge liegt. Doch genau hier kommt die Singlebörse tierisch-verliebt.de ins Spiel.

Diese Plattform bietet eine einzigartige Möglichkeit, Gleichgesinnte zu treffen, die ebenfalls auf der Suche nach einer tiefen Verbindung sind. Mit der benutzerfreundlichen Suchfunktion kannst Du bequem nach passenden Profilen filtern. So findest Du schnell jemanden, der sich am besten mit Deinen Wünschen und Bedürfnissen deckt.

Außerdem kannst Du auch interessante Events besuchen und so neue Leute kennenlernen. Auch wenn Treffen mit anderen Singles noch nicht möglich sind, kannst Du trotzdem nette Kontakte knüpfen und deinen Traumpartner finden.

Wie funktioniert die Singlebörse?

Die einfache Anmeldung ermöglicht Dir, in wenigen Minuten loszulegen und die Plattform zu nutzen. Dabei hast Du die Wahl, Dich zuerst einen Überblick zu verschaffen und zu schauen, welche anderen Singles auf der Suche nach Liebe und Zweisamkeit sind, oder Du kannst auch direkt Dein Profil erstellen und Dich auf die Suche nach Deinem Traumpartner machen.

Mit der Suchfunktion kannst Du verschiedene Kriterien auswählen und so den passenden Partner finden. Außerdem gibt es auch eine Funktion, mit der Du diejenigen Singles finden kannst, die ebenfalls Tiere mögen.

Wie kann man erfolgreich ein Paar werden?

Die Suche nach einem Partner kann ein schwieriger Prozess sein, aber mit Singlebörse tierisch-verliebt.de ist es einfacher als je zuvor. Der Service ermöglicht es Tierliebhabern, einen Partner zu finden, der ihren Interessen entspricht. Deshalb ist es die perfekte Plattform für Menschen, die nach Zweisamkeit aufgrund ihrer Liebe zu Tieren suchen.

Mit der Singlebörse für Tierliebhaber können Benutzer nach potenziellen Partnern in ihrer Nähe suchen und mit ihnen chatten. Sie können auch nach Profilen suchen, die ihren Interessen entsprechen, und so die perfekte Person finden, mit der sie ein Paar werden können.

Herrchen sucht Frauchen – Frauchen sucht Herrchen – Singles mit Haustier lieben das Leben und die Liebe
Herrchen sucht Frauchen – Frauchen sucht Herrchen – Singles mit Haustier lieben das Leben und die Liebe

Aktivität, Authentizität und Niveau der Mitglieder

Es ist genügend Potential vorhanden, um mit guten Erfolgsaussichten auf Partnersuche unter tierliebenden Herrchen und Frauchen zu gehen. Auch über die Stadtgrenzen der großen Metropolen hinaus wird man im gesamten Bundesgebiet meist schnell fündig.

Die besten Flirtchancen hat man in den Abendstunden oder an Feiertagen.

In puncto Interaktivität und Authentizität ist uns aufgefallen, dass wenig Karteileichen und Fake Profile vorhanden sind. Das führt dazu, dass man beim Verschicken von Anschreiben und Nachrichten gute Chancen hat, auch eine Antwort zu erhalten. Erfreulicherweise ist das Niveau der Mitglieder durchweg als gehoben zu bezeichnen. Es herrschen im Allgemeinen gute Umgangsformen sowie ein freundlicher und offener Umgangston in der Kommunikation untereinander vor.

Das Konzept der Moderation der Mitglieder durch den Betreiber kann durchaus als gelungen angesehen werden.

Mitgliedschaft und Anmeldung

Die Anmeldung ist mit ein paar Klicks schnell und problemlos bewältigt. Für die Erstanmeldung genügen neben einem selbst gewählten Benutzernamen und Passwort die Angabe der üblichen biografischen Informationen wie Name, Geburtsdatum, Geschlecht, Wohnort und Email-Adresse.

Jede Neuanmeldung wird vom Redaktionsteam händisch geprüft. Sämtliche Bilder und Freitexte werden geprüft und erst nach erfolgter Moderation freigegeben. Die automatisierte, algorithmische Prüfung wird hier durch eine Sichtung per Hand sinnvoll ergänzt.

Nutzen Sie die Wartezeit einfach sinnvoll, z.B. um Ihr Profil schon mal zu vervollständigen.

Für Premium-Mitglieder steht eine zusätzliche Verifizierung durch die Betreiber zur Verfügung. Verifizierte Mitglieder erhalten ein ID-Check-Symbol an ihrem Profil. Dieses signalisiert anderen Mitgliedern, dass man sich auf die Echtheit der Daten in Ihrem Profil verlassen kann.

Die Registrierung mit der Basis-Mitgliedschaft mit grundsätzlichen Funktionen wie das Vervollständigen Ihres Benutzerprofils inklusive Fragenflirt, Fotos und Matchingfaktor ist kostenfrei. Dafür muss auch keine Kreditkarte hinterlegt werden und eignet sich so hervorragend zum Kennenlernen der Plattform.

Das Profil – Zeigen Sie sich von Ihrer besten Seite

Direkt nach der Anmeldung kann man das eigene Profil anlegen bzw. vervollständigen. Hier werden verschiedene Bereiche bereitgestellt, über die man sich beschreiben und in Szene setzen kann:

  • Allgemein: Hier geben Sie an, wonach Sie suchen und können ein persönliches Motto oder einen Leitsatz zum Besten geben.
  • Über mich: In diesem Freitextfeld haben Sie ausreichend Gelegenheit, sich in Ihren eigenen Worten zu be- oder umschreiben. Kleiner Tipp: verzichten Sie auf allgemeine Formulierungen und Floskeln und bleiben Sie bei Ihrem persönlichen Stil.
  • Allgemeines: Wichtige Eckdaten zu Ihrer Person, wie Beruf, Familienstand, Einkommen, Sprachkenntnisse, Sternzeichen, Rauchverhalten, persönliche Eigenschaften, Hobbys, Haustiere, persönliche Vorlieben und Abneigungen.
  • Steckbrief: Beschreibung Ihres äußeren Erscheinungsbildes (körperliche Merkmale wie Größe, Haar- und Augenfarbe, Statur, Piercings, Tattoos, …)
  • Interessen und Hobbys: Womit beschäftigen Sie sich gerne in Ihrer Freizeit? Welche Filme und Bücher mögen Sie? Welche Art von Musik hören Sie gerne? Was inspiriert und begeistert Sie?
  • Lebensart: Lassen Sie etwas tiefer schauen in Ihre private Lebensgestaltung (Ernährung, Sport, Lebensstil, Träume und Sehnsüchte, …)
  • Partnerschaft: Beschreiben Sie Ihre Einstellung und persönliche Haltung zu den unterschiedlichsten Aspekten rund um Partnerschaft und Beziehung.

Der Fragenflirt

Eine Sonderrolle in der Gestaltung des eigenen Profils kommt dem Fragenflirt zu. Dieser ist kurz gesagt ein einfacher Persönlichkeitstest in Form eines Fragenkatalogs.

In mehr als 100 Fragen zu angenehmen und unangenehmen Dingen werden Ihre individuellen Einstellungen zu diversen Themen abgefragt. Die Fragen können mit Kreuzchen beantwortet werden. Sie wählen die Antwortoptionen, die am besten Ihren Vorstellung entspricht und geben außerdem an, welche Antworten Sie bei einem potentiellen Gegenüber akzeptieren. Danach gewichten Sie die Fragen noch.

Der Fragenflirt ist freiwillig und kann über mehrere Etappen aufgeteilt werden, sollte man sich davon zu Beginn erschlagen fühlen.

Falls Sie jedoch großen Wert darauf legen, dass Ihre Denkweisen, Wünsche, Träume und Vorstellungen mit potentiellen Flirtpartnern gut harmonieren, dann empfehlen wir Ihnen, mindestens 80-100 dieser Fragen zu beantworten um eine gewisse Aussagekraft des Matchingfaktors zu erwirken.

Wenn bei zwei Teilnehmern über 65 Prozent der Antworten übereinstimmen, gilt das Paar als sogenannter Top-Match. Es handelt sich hierbei um einen einfachen Matching-Algorithmus, der sich nicht mit wissenschaftlich basierten Persönlichkeitsanalysen von großen Online Partnervermittlungen wie Parship, ElitePartner oder eDarling vergleichen lässt.

Einen ersten guten Aufschluss darüber, ob man mit einem Flirtpartner in spe eine gute Basis zum Kennenlernen hat, gibt er allemal.

Suchen und Finden

Über einen Hinweis auf der Plattform kann man sofort erkennen, wer online ist. Die Suche kann mit diversen Filtern (Allgemeines, Ort, Äußerliches) verfeinert werden. Spezifischere Filter wie Haar- und Augenfarbe, Beziehungsart, Hobbys oder „Zuletzt online“ stehen nur mit der Premium-Mitgliedschaft zur Verfügung.

Der Fotoflirt – Wischen Sie sich zum nächsten Date

Das Prinzip des Fotoflirts kennen die meisten wahrscheinlich schon von der populären Dating App Tinder. Es werden Fotos von anderen Mitgliedern angezeigt und Sie geben mit einem Wisch nach rechts oder links an, ob Sie Interesse an der gezeigten Person haben oder eben nicht.

Kommt es zu einem gegenseitig bekundeten Interesse, kommt ein Match zustande und die beiden Partner werden darüber in Kenntnis gesetzt. Danach kann man sich direkt anschreiben und miteinander flirten.

Ein schönes, unkompliziertes und kurzweiliges Feature, um schnell und ohne viel Suchen, Finden und Texten zu Matches zu kommen.

Kostenlose Services:

  •   Anmeldung
  •   Profil anlegen inkl. Fragenflirt und Matchingfaktor
  •   Fotos hochladen (inkl. Verifikation)
  •   Profilbild verifizieren lassen
  •   Nachrichten von Premium-Mitgliedern empfangen und beantworten
  •   Nachrichten an Premium-Mitglieder versenden
  •   Such- und Filterfunktionen (eingeschränkt)
  •   Profilinformationen einsehen (eingeschränkt)
  •   Beteiligung am Fotoflirt (eingeschränkt)
  •   Favoritenliste (mit Begrenzung)
  •   Smileys versenden
  •   „Gefällt mir“-Funktion für interessante Profile nutzen

Kostenpflichtige Services:

  •   Such- und Filterfunktionen (ohne Einschränkung)
  •   Profilinformationen einsehen (ohne Einschränkung)
  •   Beteiligung am Fotoflirt (ohne Einschränkung) inkl. Anzeige aller Interessenten
  •   ID-Check-Symbol auf der eigenen Visitenkarte
  •   Anonym surfen
  •   Video-Dating uneingeschränkt nutzen
  •   Unbegrenzt Nachrichten an alle Mitglieder schreiben
  •   Nachrichten von Nicht-Premium-Mitgliedern empfangen
  •   Unbegrenzte Anzahl angezeigter Besucher und Smileys
  •   Favoritenliste (ohne Begrenzung)
  •   Unerwünschte Mitglieder ausblenden
  •   Eigenes Profil-Titelbild

TOP:

  •   Grundlegende Funktionen zum Reinschnuppern sind kostenlos
  •   Übersicht „Wer ist online? / Wer ist neu?“
  •   Video Chat
  •   Zertifiziertes Echtheitsbild
  •   Benutzerfreundliches Layout & Design
  •   Übersichtliche Suchergebnisse
  •   Suchfunktion mit Filtermöglichkeiten
  •   Gelungenes Matching-Prinzip mit Fragenflirt
  •   wenig Fakes, gute Moderation der Mitgliederprofile
  •   Fotoflirt schafft einen Tinder-Moment für schnelle Kontaktanbahnung
  •   Informativer Blog mit Tipps und Hinweisen rund um die Singlebörse
  •   Transparenz und Authentizität der Betreiber, auch in Bezug auf Sicherheit und Datenschutz

FLOP:

  •   Keine eigenständige Web-App für unterwegs
  •   Funktionsumfang der Basis-Mitgliedschaft begrenzt
  •   Premium-Mitgliedschaft verlängert sich automatisch
  •   Fragenflirt etwas aufwändig

Kosten und Preise:

Grundlegende Funktionen (teilweise mit Einschränkungen) sind mit der Basis-Mitgliedschaft kostenlos. Um den kompletten Funktionsumfang mit sämtlichen Kontaktmöglichkeiten nutzen zu können, ist ein Upgrade zu einer Premium-Mitgliedschaft notwendig. Dafür wird dann eine monatliche Gebühr fällig, die abhängig vom gewählten Zeitraum ausfällt:

  •   1 Monat: 34,90 Euro / Monat
  •   3 Monate: 19,90 Euro / Monat
  •   6 Monate: 16,90 Euro / Monat
  •   12 Monate: 11,90 Euro / Monat

Zahlungsmöglichkeiten:

  •   Kreditkarte (MasterCard, VISA)
  •   Überweisung
  •   Paypal

Vertrag und Kündigung:

Möchten Sie die Premium-Mitgliedschaft beenden, sollten Sie den Premium-Vertrag schriftlich kündigen. Ohne rechtzeitige Kündigung verlängert sich die Mitgliedschaft automatisch um den gebuchten Zeitraum. Unabhängig von der Laufzeit gilt eine 14-tägige Kündigungsfrist. Die Beendigung sollten Sie schriftlich (per Brief, Fax, E-Mail) oder direkt im Mitgliederbereich (unter „Kontoverwaltung“) vornehmen.

Bitte vergessen Sie nicht, bei schriftlicher Kündigung stets Ihren Benutzernamen sowie Ihre Email-Adresse anzugeben.

Um Ihr gesamtes Benutzerkonto inkl. Profil und sämtlichen Daten zu löschen, klicken Sie auf Ihren Benutzernamen und gehen Sie auf den Menüpunkt „Einstellungen”. Ganz unten in diesem Abschnitt finden Sie die Option „Benutzer löschen“. Klicken Sie auf den Link „hier“. Bitte beachten Sie, dass dieser Vorgang nicht wieder rückgängig gemacht werden kann und Ihre sämtlichen Daten gelöscht werden.

Fazit:

Diese Singlebörse mit gezielter Ausrichtung bietet eine tolle Möglichkeit, um mit einem Gleichgesinnten zu einem Paar zu werden. Mit Hilfe der Suchfunktion kann man seine Traumpartnerin oder seinen Traumpartner finden und man kann sich sicher sein, dass sie dieselben Interessen teilt, wie man selbst. Der Chat und die Profile sind sehr benutzerfreundlich und es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, um einander kennenzulernen.

Die Partnerbörse kann jedem empfohlen werden, der nach einem Partner oder einer Partnerin sucht, die die Liebe zu Tieren teilt. So kann man sich darauf verlassen, dass man eine wahre Zweisamkeit findet. Es bleibt zu hoffen, dass die Aktivität in dieser Kontaktbörse, die doch eine Nische einnimmt, noch zunehmen wird.

Die Partnerbörse Tierisch-Verliebt.de punktet vor allem mit einem modernen, benutzerfreundlichen Auftritt mit zahlreichen Funktionen, seriösen Geschäftsbedingungen, guten Sicherheits- und Datenschutz-Standards, einem funktionierenden Mitgliederprüfungssystem und guten Flirtchancen für tierliebe Singles.

Auch das Preismodell ist fair gestaltet. Aus Verbrauchersicht wäre noch wünschenswert, dass das Premium-Abo sich nicht automatisch verlängert.

Insgesamt nimmt die Kontaktbörse einen der vorderen Plätze für die Online Partnersuche mit tierischem Weggefährten ein und wird mit Sicherheit eine zunehmende Anzahl an flirtwilligen Tierfreunden über seine Matching-Tools zusammenbringen.

Gesamteindruck Rating: ★★★★☆
Anzahl registrierte Mitglieder Rating: ★★★½☆
> 750.000 Mitglieder (insgesamt)
Aktivität/Authentizität der Mitglieder Rating: ★★★★☆
wenig Fakes, authentische Mitglieder mit ernsthaften Absichten, noch recht überschaubare Aktivität
Datenschutz & Sicherheit Rating: ★★★★½
Einhaltung von deutschen Sicherheits- und Datenschutzstandards
Mitgliederprüfung Rating: ★★★★½
Redaktionelle Kontrolle
Frauenquote Rating: ★★★★☆
etwa 40-45% Frauenanteil
Suchfilter Rating: ★★★★½
Suche mit Filtermöglichkeiten und übersichtlichen Suchergebnissen
Kosten & Gebühren Rating: ★★★★☆
Kostenlose Basis-Mitgliedschaft mit begrenztem Funktionsumfang, Faires Preismodell
Features & Funktionalitäten Rating: ★★★★½
Umfangreiche Profile, Suchfunktionen, Fragenflirt mit Matchingfaktor, Video Chat, Fotoflirt, Blog mit Tipps und Ratschlägen
Usability & Bedienung Rating: ★★★★½
benutzerfreundlich und einfach zu bedienen, leider keine Mobile App
Kostenlose Services Rating: ★★★½☆
Grundfunktionen mit Einschränkungen gratis
Kundenservice & Support Rating: ★★★★☆
Online, per Email
Feedback Mitglieder Rating: ★★★★☆
Joachim D.https://www.dating-vergleich.com
Online Redakteur, Texter und Publizist im Bereich Online Dating seit 2012. Passionierter Blogger seit über 10 Jahren mit vielseitigen Interessen und langjähriger Expertise im Markt für Singlebörsen, Dating Apps, Partnervermittlungen und Flirt Chats durch hunderte Produkttests, Experteninterviews und intensiver Recherche über mehr als ein Jahrzehnt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu

Verwandte Beiträge

Mehr zum Thema