Ein gebrochenes Herz zu überwinden, kann viel Energie, Arbeit und Zeit kosten. Die gute Nachricht ist, dass du selbst einiges tun kannst, um die Heilung voranzutreiben und bald wieder nach vorne blicken zu können. Mit diesen wertvollen Tipps wird es leichter werden.

Lass Deine Gefühle zu

Diese 5 Tipps helfen gegen Liebeskummer

Diese 5 Tipps helfen gegen Liebeskummer

Zwinge dich nicht, einfach über Deinen Liebeskummer hinwegzukommen. Dieser Prozess braucht Zeit. Dabei ist es wichtig, zu verstehen, dass negative Gefühle hierbei normal sind und zugelassen werden wollen. Dies kann lange dauern und das ist in Ordnung. Sei also sehr sanft zu Dir selbst. Es ist oft hilfreich, mit jemandem über die Situation zu sprechen, wie einem vertrauenswürdigen Freund oder Coach, der Dich durch die aufkommenden Gefühle begleitet.

Lass überschüssige Energie frei

Dies ist besonders dann erforderlich, wenn Du viel Ärger verspürst. Wut, Traurigkeit, Angst und Depression sind alles negative Energien, die aus Deinem Körper freigesetzt werden möchten.
Eine der besten Möglichkeiten, die Energie zu entladen, besteht darin, sich zu bewegen. Laufe und höre dabei Deine Lieblingsmusik über Kopfhörer. Du kannst dich auch in einem Fitness-Studio in deiner Nähe zu einem Power-Kurs anmelden, um dich mal richtig zu verausgaben. Mit etwas Glück lernst du darüber auch gleich neue Menschen kennen.

Lerne zu verzeihen

Bei Vergebung geht es nicht um darum, das Verhalten der anderen Person zu akzeptieren und zu rechtfertigen. Vergebung ist in erster Linie für Dich selbst wichtig. Tatsächlich ist die Definition von Vergebung, dass man aufhört, jemandem Wut oder Schuld zuzuweisen, der etwas falsch gemacht hat. Lass nicht zu, dass dieser Schmerz und diese Wut zu Deiner Geschichte werden.

Indem Du vergibst, brichst Du die Ketten, die Dich fesseln, und gibst dir selbst die Chance auf ein besseres Leben mit der Person, die wirklich für dich bestimmt ist.

Bleibe ehrlich

Sei ehrlich zu Dir selbst, wenn Du wirklich über ein gebrochenes Herz hinwegkommen willst. Hegst du vielleicht insgeheim, dass Ihr wieder zusammenkommt? Dies ist zwar in keiner Weise falsch, aber wenn die Beziehung vorbei ist, wird es definitiv Deinen Fortschritt auf dem Weg zu einem Abschluss mit der Situation behindern. Es ist besser, sich selbst keine Hintertürchen dieser Art offen zu lassen. Ein endgültiger Abschluss tut zwar zunächst etwas mehr weh, ist aber wichtig, um endlich einen Deckel drauf zu machen und deine Energie wieder für Neues freizugeben.

Konzentriere Dich auf Dich selbst – und der Liebeskummer wird verfliegen

Horche in dich hinein und finde deine eigene Mitte. Nimm Dir ein Blatt Papier und notiere Dir zehn Dinge, die Du tun kannst, um zu einem stark geerdeten Selbst zurückzukehren. Rufe einen Freund an, vereinbare eine Coaching-Sitzung, nimm an einem Yoga-Kurs teil, kaufe Dir selbst Blumen, nimm ein warmes Bad oder mache einen langen Spaziergang, während Du Deine Lieblingsplaylist anhörst.

Detailliertere Informationen zum Thema Liebeskummer erfährst du übrigens im Online Dating und Flirt Ratgeber von Nicht-Mehr-Allein.de. Außerdem lernst du dessen 4 Phasen kennen und erfährst, wie lange es dauern kann, bis du eine beendete Beziehung überwunden und abgeschlossen hast und den Kopf wieder frei für Neues hast.

The following two tabs change content below.
Webmaster und Administrator dieser Website. Passionierter Blogger mit vielseitigen Interessen.

Kommentar verfassen