Auch geistig und körperlich eingeschränkte Menschen haben Gelüste und spüren die Leidenschaft, die das andere Geschlecht in ihnen aufflammen lässt. Im realen Leben, im Alltag, in der Normalität kommen diese Bedürfnisse zu kurz und es scheint unmöglich, als behinderter Mensch eine Partnerin für erotische Abenteuer zu finden und seiner Leidenschaft hemmungslos freien Lauf zu lassen.

Sexualität und Behinderung schließen sich nicht aus

Sexualität und Behinderung schließen sich nicht aus
© oneinchpunch, via Fotolia

Natürlich gibt es ein paar Partnervermittlungen, in denen sich Menschen mit Behinderung anmelden und mit dem Hinweis auf ihre Einschränkung nach einem Sexpartner suchen können.

Klassische Dating Portale erweisen sich eher als ungeeignet, da es keine Differenzierung für körperliche und geistige Einschränkungen, sowie die gezielte Suche nach einem Sexpartner in diesem Bereich gibt. Eine Ausnahme machen hier spezielle Dating-Portale, wie z.B. Handicap-Love.de

Escort Agenturen sind eine weitere Möglichkeit und bieten ihren Service komplikationslos und ohne weitere Verbindlichkeiten für Menschen mit einer Behinderung an. Als Kunde genießt man den klaren Vorteil, von Anfang an mit offenen Karten spielen und seine Behinderung erwähnen zu können.

Handicap Love - Singlebörse für Menschen mit Behinderung

Handicap Love – Singlebörse für Menschen mit Behinderung (Screenshot)

Auch die Suche nach einer Lady ist einfach, da im Profil der Damen Vermerke über die Ansprüche und Wünsche ihrer Kunden enthalten sind. Viele Escort Begleitungen lehnen ein erotisches Abenteuer mit Menschen mit einer Einschränkung nicht ab, wodurch die große Auswahl für neue Möglichkeiten und garantiert erfüllten Sex sorgt.

Sex mit Behinderten ist kein Tabu-Thema

Ein Unfall, ein genetischer Defekt oder eine Erkrankung können eine Behinderung nach sich ziehen und das Leben des Betroffenen von jetzt auf nachher ändern. Was sich nicht ändert ist der Trieb, die Lust auf einen anderen Körper und auf die Intimität, nach der sich alle Menschen gleichermaßen sehnen.

Lange Zeit war Sex in Verbindung mit einer Behinderung ein Tabu-Thema, über das nur hinter vorgehaltener Hand oder gar nicht gesprochen wurde. Dabei haben Menschen mit einer Einschränkung ganz individuelle Möglichkeiten, sich auf die Suche nach einem Lebenspartner, einem Sexpartner oder einem unverbindlichen Abenteuer mit Begleitung zu begeben.

Erfahrene und empathische Frauen oder Männer, Menschen die eine Behinderung nicht in den Fokus stellen und ohne Mitleidsbonus lieben und Leidenschaft zeigen können, sind bei einer Escort Agentur für jeden Geschmack zu finden.

Das wichtigste in der Sexualität mit Behinderten ist die Tatsache, dass die Partnerin Einfühlungsvermögen zeigt und die Behinderung „übersieht„. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Einschränkung geistiger oder körperlicher Natur ist.

Der menschliche Körper benötigt Zuwendung und der Geist will die Erotik spüren, die für Ausgeglichenheit und Zufriedenheit sorgt. Zum Beispiel finden sich in den Profilen der Damen auf http://www.emodels-escort.de attraktive Girls, die Sex mit Behinderten genießen und einen Kunden mit Einschränkung genauso verwöhnen, wie es bei einem Menschen ohne Einschränkung der Fall ist.

EMODELS ESCORT (Screenshot)

EMODELS ESCORT (Screenshot)

Es gibt kein Tabu, da jeder Mensch seine eigenen Grenzen steckt und keine gesellschaftliche Norm darüber hinwegtäuschen kann, dass jeder Mensch ein Recht auf Liebe, auf Zuwendung und auf hemmungslosen Sex nach seinen Vorlieben hat und die Leidenschaft genießen möchte.

Wie findet man als Behinderter einen Sexpartner?

Wichtig ist, dass Betroffene über ihre Behinderung sprechen und daraus kein Geheimnis machen. Denn nur durch die Offenheit ist es möglich, eine adäquate Sexpartnerin mit viel Einfühlungsvermögen und Empathie zu finden. Dabei muss der Besuch nicht unbedingt im Hotel, sondern kann auch zu Hause beim Kunden stattfinden. Je nach Möglichkeit und Anspruch kann dem erotischen Abenteuer ein Dinner im Restaurant, ein Besuch im Kino oder in der Oper vorangehen. Der romantische Abend wird im Vorfeld besprochen und über die Escort Agentur geplant.

Zum vereinbarten Termin besucht die gebuchte Lady ihren Kunden und verwöhnt ihn mit viel Liebe zum Detail, mit Leidenschaft und hemmungslosem Sex. Die schönste Nebensache der Welt ist nicht allein Menschen ohne körperliche oder psychische Einschränkungen vorbehalten.

Dabei spielt die Sexpartnerin nicht die Krankenschwester, sondern lässt die Behinderung ihres Kunden außen vor und widmet sich beim Besuch ausschließlich den Wünschen, die ihren Kunden glücklich machen und ihm die gewünschte Befriedigung verschaffen.

Da Schüchternheit und ein mangelndes Selbstbewusstsein häufige Begleiterscheinungen von behinderten Menschen sind, kann ein Treffen mit einer Escort Dame auch über Freunde oder Verwandte vereinbart werden. Diese Methode bietet sich auch an, kann der Kunde selbst keinen Kontakt herstellen und sich beispielsweise aufgrund einer Lähmung nicht selbst an den Computer begeben und eine Lady nach seinen Bedürfnissen buchen.

Klare Regeln und wichtige Informationen

Sex mit einer Behinderung erfordert Kenntnisse zur Einschränkung, über die die Escort Dame vor ihrem Besuch beim Kunden verfügen muss. Ebenso werden Regeln aufgestellt und über den Umfang der Dienstleistung gesprochen, sodass das erotische Abenteuer ein unvergessliches Erlebnis ohne gesundheitliche Folgen wird.

Dies gilt nicht nur bei der Buchung einer Escort Dame, sondern spielt auch auf der Partnersuche über Dating Portale eine wichtige Rolle. Heute gibt es verschiedene Plattformen, auf denen sich körperlich oder geistig eingeschränkte Menschen anmelden und beispielsweise eine Kontaktanzeige zur Partnersuche oder für ein Sextreffen aufgeben können.

Da Sex mit einem behinderten Menschen auch für eine Escort Dame beim ersten Mal eine neue Erfahrung ist, spielt der Kontakt zu Angehörigen oder Freunden des Kunden eine wichtige Rolle. Mit den Informationen zum Kunden stellt sich die Dame auf dessen Bedürfnisse ein und verführt ihn so, wie es anhand seiner Behinderung möglich, angenehm und gesundheitlich nicht schädigend ist. Auch wenn Regeln und Sex für viele Menschen nicht primär im Zusammenhang stehen, spielt dieser Zusammenhang bei Sex mit einem behinderten Kunden eine übergeordnete Rolle.

Pure Leidenschaft trotz Einschränkung

Ob auf Partnersuche oder beim Sexdate, mit dem Wunsch nach einer Escort Begleitung oder einfach nur auf der Suche nach ein wenig körperlicher Nähe und Hingabe, Menschen mit Behinderungen können verschiedene Wege nutzen.

Das Internet schafft neue Optionen, direkt einen Partner für erotische Stunden zu suchen und trotz körperlicher oder geistiger Einschränkungen nicht auf Ablehnung zu stoßen. Escort Ladys gehen leidenschaftlich auf ihre Kunden ein und erfüllen Wünsche, die im bisherigen Leben nur ein Traum ohne die Hoffnung auf Realisierung waren.

Mit der Buchung einer Escort Dame mit Einfühlungsvermögen, Leidenschaft beim Sex und keiner Scheu vor Behinderungen leisten Freunde und Verwandte einen wichtigen Beitrag zum Wohlbefinden eines geliebten Menschen. Keine Einschränkung steht dem Wunsch nach Aufmerksamkeit, körperlicher Nähe und heißem Sex ohne anschließende Verpflichtungen oder Vereinbarungen entgegen.

image_pdfimage_print
Sharing is Caring...Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInShare on StumbleUponShare on RedditShare on TumblrEmail this to someone

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Cookies für die Bereitstellung seiner Dienste. Mit der Nutzung erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind standardmäßig auf "Cookies zulassen" gesetzt, um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu machen, personalisierte Inhalte zu ermöglichen, soziale Dienste einzubinden sowie sämtliche Funktionen bereit zu stellen.

Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden möchten, fahren Sie einfach mit der Nutzung fort, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten. Somit erklären Sie sich mit dieser Einstellung einverstanden.

Mehr über die Funktion und den Einsatz von Cookies erfahren Sie hier oder lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinien.

Falls Sie generell Cookies und Tracking beim Surfen verhindern möchten, informieren Sie sich bitte über die Möglichkeiten Ihres Browsers (Google Chrome, Firefox, Internet Explorer, Safari, usw.) Es existieren zahlreiche Funktionen und Anwendungen für einen effektiven Schutz Ihrer Privatsphäre.

Schließen