Jeder Dritte versucht sein Glück in der Liebe mithilfe von Partnerbörsen zu finden. Zahlreiche Portale und Dating-Apps tummeln sich am Markt und wecken die Hoffnung, endlich den Traumpartner zu finden. Das Online-Dating sollte ein Ort der Liebe sein, bei dem das Interesse an der Persönlichkeit des anderen im Fokus steht, jedoch agieren dort auch Betrüger. Sie haben kein Interesse an der anderen Person, sondern wollen lediglich das Geld oder die Daten ihrer Opfer.

Viele Online-Dating-Nutzer wissen nicht, wie sie für ein sicheres Dating sorgen und mögliche Angriffe erkennen können. Internetkriminelle entwickeln fortlaufend neue Methoden, um an das Geld und die Daten der Menschen zu gelangen.

Sicheres Online-Dating - Wie Sie für Ihre Sicherheit beim Dating sorgen

Sicheres Online-Dating – Wie Sie für Ihre Sicherheit beim Dating sorgen
Foto von Priscilla Du Preez @priscilladupreez

Die folgenden 8 Tipps helfen Ihnen, das Risiko einer Betrugsmasche zu verringern und somit ein sicheres Dating zu ermöglichen.

1. Wählen Sie seriöse Partnerbörsen

Die Sicherheit beim Online-Dating startet bei der Entscheidung der richtigen Online-Partnerbörse. Sind die Apps oder Online-Portale kostenfrei, mangelt es meistens an finanziellen Mitteln, um die Personen ausreichend abzusichern. Deshalb macht es Sinn, Geld zu investieren und den Partnerbörsen Vertrauen zu geben, die eine detaillierte Verifizierung von Personen durchführen. Bei Online-Dating-Portalen ist das Lesen der AGBs zu empfehlen, da Sie einen Einblick in die Sicherheit der Angebote geben.

Die Partnberbörse LemonSwan zum Beispiel hat den Ruf die Profile der Mitglieder besonders genau zu überprüfen, bevor sie freigeschaltet werden. Hier finden Sie einen ausführlichen Test der Singlebörse.

2. Nehmen Sie das Profil des anderen genau unter die Lupe

Eine Person schreibt Sie an und schaut aus wie ein Superstar, die Fotos zeigen einen absolut perfekten und überaus sympathischen Menschen. Er oder sie lässt wenig persönliche Informationen an die Oberfläche und die Sätze wirken etwas zu übertrieben romantisch. Auch wenn Sie Standardantworten erhalten und auf Ihre Nachfrage keine passende Reaktion erfolgt, haben Sie es sehr wahrscheinlich mit einem Fake-Profil zu tun.

3. Gehen Sie sorgfältig mit Ihrem Profil um

Geben Sie beim Online-Dating nicht zu viel Privates preis, denn jeder Nutzer kann es einsehen und die Daten missbräuchlich verwenden. Wenn Sie Ihren Vornamen, Wohnort und Beruf veröffentlichen, ist es ein Leichtes herauszufinden, wer Sie sind. Nutzen Sie lieber einen Spitznamen sowie ein sicheres Passwort. Aufreizende Bilder mit zu viel nackter Haut sollten Sie vermeiden, denn echtes und ehrliches Interesse wecken Sie besser mit einem witzigen, originellen Profil.

4. Achten Sie auf Ihre Kommunikation

Sie fühlen sich geschmeichelt, da die andere Person scheinbar alles über Sie wissen will und somit großes Interesse signalisiert? Bleiben Sie vorsichtig, denn vielleicht will der andere Ihnen damit ein vertrautes Gefühl vorspielen und Ihnen das Gefühl geben, dass viele Gemeinsamkeiten bestehen. Wenn die andere Person auch noch sehr wenig über sich verrät, dann ist Ihr Misstrauen absolut gerechtfertigt. Stellen Sie viele Fragen und lesen Sie genau, welche Antworten folgen. Passen sie zu den Fragen? Oder sind es eher Standardfloskeln? Mit Ihrer achtsamen Kommunikation sorgen Sie für sicheres Dating in Partnerbörsen.

Im folgenden Video gibt das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik Tipps zu Safety first beim Online-Dating:

Dieses Video ist im erweiterten Datenschutzmodus von Youtube eingebunden, der das Setzen von Youtube-Cookies solange blockiert, bis ein aktiver Klick auf die Wiedergabe erfolgt. Mit Klick auf den Wiedergabe-Button erteilen Sie Ihre Einwilligung darin, dass Youtube auf dem von Ihnen verwendeten Endgerät Cookies setzt, die auch einer Analyse des Nutzungsverhaltens zu Marktforschungs- und Marketing-Zwecken dienen können. Näheres zur Cookie-Verwendung durch Youtube finden Sie in der Cookie-Policy von Google unter https://policies.google.com/technologies/types?hl=de.

5. Übermitteln Sie kein Geld und öffnen Sie keine Dateien

Ihr Flirtpartner möchte Sie mit privaten Fotos überraschen und diese sendet er in einer Datei? Öffnen Sie Anlagen, Dateien etc. nicht und löschen Sie diese schnellstmöglich, denn es könnte sich um einen Virus oder Ähnliches handeln. Online-Partnerbörsen sind oft genutzte Portale für Cyberattacken. Schützen Sie Ihren Computer und Ihr Smartphone, indem Sie aktuelle Antivirenprogramme einstellen. Das Überweisen von Geld ist niemals eine gute Idee. Denken Sie daran, dass Ihre virtuelle Bekanntschaft eine fremde Person ist und gehen Sie deshalb sorgsam mit Ihrem Vertrauen um.

6. Nutzen Sie Videotelefonie, um Ihren Flirtpartner besser kennenzulernen

Zahlreiche Anbieter machen es möglich, Ihre Bekanntschaft bereits vor dem persönlichen Treffen zu sehen. Zum einen können Sie so sicher sein, dass es die Person wirklich gibt und Sie merken, ob Sie sich gegenseitig sympathisch finden. Wenn die andere Person ein Videogespräch ablehnt, ist Ihr Misstrauen angebracht.

7. Legen Sie den Treffpunkt fest

Es ist Zeit für ein Treffen im echten Leben und Sie sind schon voller Freude und sehr aufgeregt. Gehen Sie dennoch achtsam vor und überstürzen Sie nichts. Für die erste Verabredung bietet sich ein neutraler Ort an, beispielsweise ein Restaurant. Auf keinen Fall sollten Sie den anderen zu sich nach Hause einladen. Auch einsame Orte wie ruhige Parks oder der Wald sollten tabu sein. Weihen Sie einen Freund über Ihr Date ein und nennen Sie den Treffpunkt.

8. Hören Sie auf Ihr Bauchgefühl

Der wohl wichtigste Tipp für Ihre Sicherheit beim Dating ist: Achten Sie auf Ihre Intuition. Fühlen Sie sich beim Schreiben oder beim ersten Treffen nicht wohl, dann brechen Sie den Kontakt oder das Date ab. Wenn der andere aufdringliches oder anzügliches Verhalten an den Tag legt, dann ist es höchste Zeit das Weite zu suchen. Wenn Sie merken, dass es einfach nicht passt, dann führen Sie den Kontakt nicht aus Höflichkeit fort, sondern beenden Sie es.

Fazit

Die Liebe zu suchen und zu finden ist eine der schönsten Dinge im Leben. Wenn Sie diese Tipps beherzigen, dann sorgen Sie für ein sicheres Dating und können die Freude am Kennenlernen eines möglichen Partners genießen. So steht der Suche nach dem oder der Richtigen nichts mehr im Wege.