Flirt Glossar – Was ist Submarining?

Submarining ist ebenfalls eine Dating Taktik, die einen den letzten Nerv kosten kann. Denn bei diesem Verhalten meldet sich der Datingpartner monatelang nicht und schickt ganz plötzlich und unvermittelt eine Nachricht. Nach dem Motto: Hey, Lust auf einen Kaffee? Wenn man sich dann zurückmeldet kann es vorkommen, dass einfach erstmal nichts passiert und man wieder wochenlang wartet. Worauf eigentlich?

Der Datingpartner taucht dabei einfach ab, wie ein Unterseeboot eben und daher kommt ja auch der Name, das englische Wort für U-Boot. Nicht nur die Beatles haben es besungen, sondern es hat seinen Weg in das Dating-Vokabular gefunden, denn die Betroffenen wussten einfach kein treffenderes Wort um zu beschreiben, was da gerade vor sich geht. Wie ein U-Boot, das seine Runden zieht und seine geheimnisvollen Touren macht tauchen dabei die Datingpartner aus dem Nichts auf um sofort wieder unter der Oberfläche zu verschwinden.

Eigentlich könnte man sich das Antworten sparen, denn bei einem U-Boot weiß man sowieso nie, wann und ob es überhaupt wieder in den eigenen Fischgründen auftaucht. Wer von Submarining betroffen ist, der kann eigentlich nur auf Funkstille gehen.

Verwandte Begriffe:

Diese Website verwendet Cookies für die Bereitstellung seiner Dienste. Mit der Nutzung erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind standardmäßig auf "Cookies zulassen" gesetzt, um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu machen, personalisierte Inhalte zu ermöglichen, soziale Dienste einzubinden sowie sämtliche Funktionen bereit zu stellen.

Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden möchten, fahren Sie einfach mit der Nutzung fort, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten. Somit erklären Sie sich mit dieser Einstellung einverstanden.

Mehr über die Funktion und den Einsatz von Cookies erfahren Sie hier oder lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinien.

Falls Sie generell Cookies und Tracking beim Surfen verhindern möchten, informieren Sie sich bitte über die Möglichkeiten Ihres Browsers (Google Chrome, Firefox, Internet Explorer, Safari, usw.) Es existieren zahlreiche Funktionen und Anwendungen für einen effektiven Schutz Ihrer Privatsphäre.

Schließen